ZAHLUNGSARTEN

 

Zwei verschiedene Zahlungsarten sind vorgesehen.

  • KREDITKARTE und PREPAID-KARTE

 

Die folgenden Kreditkarten werden akzeptiert: Visa, MasterCard, Maestro, American Express, JBC, Discover.

Der Gesamtbetrag wird bei Übermittlung der Bestellung verrechnet. Um die Sicherheit der über die Webseite vorgenommenen Zahlungen zu gewährleisten und Betrug vorzubeugen, verwenden wir die sichere Verbindung mit dem SSL-Sicherheitsprotokoll. Die vertraulichen Daten der Kreditkarte werden verschlüsselt an das die Zahlung verwaltende Unternehmen übermittelt. Unsere Webseite hat keinen Zugriff auf die Daten der für die Zahlung der Produkte verwendete Kreditkarte und kann diese Daten folglich auch nicht speichern. Sämtliche Zahlungsinformationen werden verschlüsselt, um einen effizienten Datenschutz zu garantieren. Bei Rücksendung, Rückerstattung oder Streitigkeiten hinsichtlich einer Bestellung sowohl seitens des Käufers, sofern zutreffend, als auch seitens des Kreditinstituts des Käufers wird gleichzeitig die Rückerstattung bzw. die Freigabe des eingenommenen Betrags angewiesen. Die Rückerstattungszeiten bei einigen Kartentypen hängen ausschließlich von der Bank ab und können nicht der Gesellschaft Rolland S.r.l. zugeschrieben werden. Nach der Rückerstattung haftet Rolland in keinem Fall für eventuelle direkte oder indirekte Schäden, die auf eine Verzögerung der nicht erfolgten Freigabe des betreffenden Betrags seitens der Bank zurückzuführen sind. 

Zahlungen mit Kreditkarte und Cyberwallet (ApplePay) werden über die Plattform Braintree Payments verwaltet. Informationen zur Datensicherheit stehen unter dem folgenden Link zur Verfügung: Braintree payments.

Die Zahlung des Abonnement-Services erfolgt anhand der regelmäßigen Verrechnung über Kreditkarte ebenfalls auf der Braintree Payments Plattform. Dabei fallen keine zusätzlichen Kosten an. 

Sollte der erste Abbuchungsversuch fehlschlagen, nimmt das System drei weitere aufeinanderfolgende Versuche vor. Insgesamt erfolgen vier Abbuchungsversuche. Wenn auch der letzte Versuch fehlschlägt, wird das Abonnement ausgesetzt.  

Sollten einige der ausgewählten Produkte zum vorgesehenen Versanddatum nicht verfügbar sein, wird die Bestellung automatisch neu organisiert: Nur die verfügbaren Produkte werden versandt und nur der Betrag der versandten Ware wird dem Kunden in Rechnung gestellt. Wenn die neu organisierte Bestellung nicht den Mindestbestellwert (50,00 € für Italien, 70,00 € für das Ausland) erreicht, ab dem der kostenlose Versand vorgesehen ist, werden dem Kunden keine Versandkosten in Rechnung gestellt.

Wenn keines der im Abonnement vorgesehenen Produkte verfügbar ist, wird die Bestellung nicht bearbeitet. In diesem Fall werden dem Kunden keine Kosten in Rechnung gestellt. 

  1. PAYPAL

 

Die Zahlung der Produkte ist auch über PayPal möglich. Bei dieser Zahlungsart wird der Käufer zur Webseite www.paypal.it weitergeleitet. Nach der Anmeldung nimmt er hier die Zahlung der Produkte nach dem von PayPal vorgesehenen Verfahren vor.

Die auf der Webseite von PayPal eingegebenen Daten werden direkt von PayPal verarbeitet und nicht an unsere Webseite übermittelt und von dieser genutzt. Unser Unternehmen ist daher auf keinerlei Weise in der Lage, in Kenntnis der Daten der mit Ihrem PayPal-Konto verbundenen Kreditkarte zu kommen und diese zu speichern.

Der zu zahlende Gesamtbetrag wird bei Übermittlung der Bestellung verrechnet. Bei Auflösung des Kaufvertrags und bei jedweder Rückerstattung wird der zurückerstattete Betrag auf dem PayPal-Konto gutgeschrieben. Wie lange dies dauert, hängt ausschließlich von PayPal und von der Bank ab.

 

CIRCLEBOX ABONNEMENT-SERVICE 

CIRCLEBOX ist ein exklusiver Abonnement-Service von Oway für registrierte Benutzer. Mit diesem Service ist die regelmäßige Bestellung der über die Webseite www.oway.it vertriebenen Produkte im gewünschten Intervall (4, 8, 12, 16, 20 und 24 Wochen) möglich. Derzeit können den CIRCLEBOX Abonnement-Service nur die Kunden in Anspruch nehmen, die den Versand der Produkte innerhalb der Europäischen Gemeinschaft anfordern.

Mit jedem Kundenkonto kann eine unbegrenzte Anzahl Abonnements verbunden werden.

Für jede Bestellung kann nur ein Abonnement aktiviert werden. Wenn ein Kunde beispielsweise 3 Abonnements aktivieren möchten, muss er daher drei Bestellungen aufgeben. 

Im Rahmen einer solchen Bestellung können auch Produkte im Warenkorb hinzugefügt werden, die nicht im Abonnement-Service inbegriffen sind. Diese Produkte werden jedoch nicht für den Mindestbestellwert zwecks kostenlosem Versand der abonnierten Produkte berücksichtigt. 

Ein Abonnement gilt, bis es vom Kunden gekündigt wird.

Die Kunden, die den CIRCLEBOX Abonnement-Service in Anspruch nehmen, profitieren von den hiermit verbundenen exklusiven Leistungen: 

  • Kostenloser Versand in Italien für CIRCLEBOX Bestellungen im Wert von mehr als 50,00 €. Bei niedrigeren Beträgen fallen 6,00 € Versandkosten an.  
  • Kostenloser Versand ins Ausland für CIRCLEBOX Bestellungen im Wert von mehr als 70,00 €. Bei niedrigeren Beträgen fallen 15,00 € Versandkosten an. 
  • Individuelle Beratung mit einem eigenen Oway Berater und Vorankündigung von Werbeaktionen und Events im Rahmen der Agrar-Kosmetik von Oway über dedizierte Kanäle. 

Auf der Seite „MY CIRCLEBOX“ kann der Benutzer in seinem persönlichen Bereich jederzeit die Liste seiner aktiven CIRCLEBOX Abonnements und die zugehörigen Eigenschaften sowie die Daten der vorgesehenen Lieferungen und die eventuelle letzte Bestellung anzeigen. Außerdem kann er hier die Produkte, die Versandadresse und das Lieferintervall ändern oder seine Abonnements kündigen. 5 Tage vor dem Versand der abonnierten CIRCLEBOX Bestellung erhält der Käufer eine E-Mail mit der Angabe der bestellten Artikel, der Anzahl und des gezahlten Betrags. Diese E-Mail enthält auch die Optionen „Ändern“ oder „Stornieren“, die der Käufer nach dem angegebenen Verfahren auswählen kann.  

 

VERSAND DER BESTELLUNG UND LIEFERUNG

 

  • Versand

 

Rolland liefert derzeit in Italien und in die Länder der Europäischen Union (Österreich, Belgien, Bulgarien, Tschechische Republik, Zypern, Kroatien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Holland, Polen, Portugal, Vereinigtes Königreich, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Ungarn)

 

Der Versand erfolgt per Express-Kurier. 

 

Die Transportkosten für den Versand in Italien betragen 6 Euro bei einem Gesamtbetrag von weniger als 65 Euro. Bei höheren Beträgen ist der Versand kostenlos.

 

Die Transportkosten für den Versand nach Frankreich und Deutschland betragen 15 Euro bei einem Gesamtbetrag von weniger als 120 Euro. Bei höheren Beträgen ist der Versand kostenlos. 

 

Die Transportkosten für den Versand nach Spanien und England betragen 15 Euro bei einem Gesamtbetrag von weniger als 100 Euro. Bei höheren Beträgen ist der Versand kostenlos. 

 

Die Transportkosten für den Versand in die restlichen europäischen Länder betragen 15 Euro bei einem Gesamtbetrag von weniger als 150 Euro. Bei höheren Beträgen ist der Versand kostenlos.

 

Die Bestellungen werden normalerweise innerhalb von 24 Arbeitsstunden ab Bestätigung der Bestellung von Rolland bearbeitet und an den Spediteur übergeben. Die Lieferzeit beläuft sich üblicherweise auf 1-3 Werktage ab Versand der E-Mail zur Bestätigung des Versands der Produkte an den Kunden seitens der Gesellschaft Rolland S.r.l.

Beim Versand auf Inseln kann sich die Lieferzeit gegenüber den für Italien geltenden Zeiten um 1-2 Werktage verlängern. 

 

Das voraussichtliche Lieferdatum der CIRCLEBOX Bestellungen ist auf der Seite „MY CIRCLEBOX“ im Benutzerbereich angegeben. 

Bei einem Lieferverzug von mehr als 14 (vierzehn) Werktagen hat der Käufer das Recht, seine Bestellung zu stornieren. Die Bestellung muss innerhalb von maximal 30 (dreißig) Werktagen ab dem in der E-Mail zur Versandbestätigung angegebenen Liefertermin per E-Mail an die Adresse [email protected] storniert werden.

Nur wenn der Lieferverzug ausschließlich auf Rolland und/oder das Transportunternehmen zurückzuführen ist, hat der Käufer neben der oben beschriebenen Stornierung der Bestellung das Recht auf die Rückerstattung eventuell gezahlter Versandkosten. Voraussetzung hierfür ist, dass er die gesamte Bestellung an Rolland zurücksendet. Die Rückerstattung dieser Kosten erfolgt wie im zugehörigen Abschnitt für Rücksendungen und Umtausch angegeben innerhalb von 14 (vierzehn) Werktagen ab Erhalt der Ware.

Wenn der Verzug nicht Rolland oder dem Transportunternehmen zuzuschreiben ist, hat der Käufer weder Recht auf eine Rückerstattung der von ihm gezahlten Beträge noch auf den erneuten Versand der bestellten Produkte.  

Wenn die Bestellung nicht vollständig und unversehrt zurückgesendet wird, hat der Käufer weder Recht auf eine Rückerstattung der von ihm gezahlten Beträge noch auf den erneuten Versand der bestellten Produkte.

  • Nichtkonformität der bestellten Produkte

 

Bei Nichtkonformitäten gemäß Art. 129 des italienischen Verbraucherschutzgesetzbuchs („Codice del Consumo“) kommt die rechtliche Gewährleistung gemäß Art. 130 und 132 dieser Vorschrift zur Anwendung. Der Käufer hat in diesem Fall das Recht auf Ersatz der Mangelware. 

  • Offensichtliche Konformitätsmängel

 

Der Käufer oder der Empfänger der bestellten Ware ist gehalten, bei Erhalt der Ware den Zustand der Verpackung und der Produkte zu überprüfen. Wenn die Verpackung Anomalien aufweist (beschädigt oder geöffnet ist, Spuren von Flüssigkeiten etc. zu erkennen sind) und/oder an den bestellten Produkten Mängel zu erkennen sind (Produkte fehlen, defekt oder beschädigt sind), muss der Käufer oder der Empfänger der bestellten Ware die Produkt wie nachstehend beschrieben zurücksenden. Die Nichteinhaltung des korrekten Verfahrens macht jegliche Beschwerden gegenüber dem Transportunternehmen und/oder Rolland nichtig, einschließlich des Rechts auf Rückerstattung der Bestellung und/oder des Ersatzes und/oder des erneuten Versands der Produkte.

  1. Wenn die Mängel in Anwesenheit des verantwortlichen Mitarbeiters des Transportunternehmens festgestellt werden:

 

-      Lehnen Sie den Versand ab und notieren Sie umgehend die Vorbehalte hinsichtlich der festgestellten Anomalien klar und deutlich. Diese Vorbehalte müssen vom Käufer oder vom Empfänger der bestellten Ware auf dem hierfür vorgesehenen Formular des Kuriers angegeben werden.

-      Informieren Sie gleichzeitig auch den Kundendienst von Rolland per E-Mail an die Adresse [email protected] über die Ablehnung.

 

  1. Wenn die Mängel in Abwesenheit des verantwortlichen Mitarbeiters des Transportunternehmens festgestellt werden:

 

-      Übermitteln Sie innerhalb von 3 (drei) Werktagen alle Vorbehalte per E-Mail an die Adresse [email protected].

 

  • Verdeckte Konformitätsmängel

 

Wenn die Mängel den Inhalt und/oder die Produktqualität betreffen und beim Erhalt der Ware nicht sofort vom Käufer festgestellt werden können, kann dieser gemäß Art. 132, Absatz II des italienischen Verbraucherschutzgesetzbuchs innerhalb von 2 (zwei) Monaten ab Datum der Feststellung des Mangels eine Mängelrüge erheben. Die Mängelanzeige muss dem Kundendienst von Rolland per E-Mail an die Adresse [email protected] übermittelt werden. In keinem Fall haftet Rolland für Mängel, die nach 2 (zwei) Jahren ab Erhalt der Ware auftreten. Das Recht auf direkte Geltendmachung von Mängeln, die nicht vorsätzlich vom Verkäufer verborgen wurden, verfällt in jedem Fall 26 (sechsundzwanzig) Monate nach Lieferung der Ware.

 

  • Verfahren bei offensichtlichen oder verborgenen Produktmängeln

 

Der Käufer oder der Empfänger der bestellten Ware muss dem Kundendienst von Rolland offensichtliche oder verborgene Mängel der bestellten Produkte per E-Mail an die Adresse [email protected] anzeigen.

 

Der Kundendienst von Rolland kann Informationen in Bezug auf die Identität des Käufers oder eventuell des Empfängers der bestellten Ware einholen und sämtliche zweckdienlichen Kontrollen durchführen. Der Kundendienst von Rolland teilt dem Käufer oder dem Empfänger der bestellten Ware das Verfahren zur Rücksendung der mangelhaften Produkte und zum Erhalt der fehlenden Produkte mit.

Nach dem Erhalt der betreffenden Produkte kontrolliert Rolland den Zustand der Verpackung und der Produkte. Dabei prüft Rolland, ob die Produkte tatsächlich mangelhaft oder beschädigt sind oder nicht der Beschreibung auf der Webseite entsprechen. Ist dies der Fall, ersetzt Rolland die mangelhaften Produkte gemäß Art. 130 ff. des italienischen Verbraucherschutzgesetzbuchs und sendet sie innerhalb von 14 (vierzehn) Werktagen ab Erhalt der Produkte an den Kunden. Die Versandkosten verstehen sich ausschließlich zu Lasten von Rolland. Sollte Rolland nicht in der Lage sein, die Produkte innerhalb der oben genannten Frist zu ersetzen, teilt er dies dem Käufer umgehend per E-Mail an die bei der Bestellung angegebene Adresse mit und erstattet dem Käufer die Kosten für die Produkte sowie die Versandkosten, sofern der Käufer den für die Rücksendung der Produkte gezahlten Betrag nachweist. Die Rückerstattung des Preises seitens Rolland erfolgt wie im Abschnitt „Retouren“ angegeben innerhalb von 14 (vierzehn) Werktagen ab Datum des Warenerhalts.

Wenn Rolland nach der Kontrolle der zurückgesendeten Produkte vernünftigerweise der Ansicht ist, dass die Produkte nicht als mangelhaft, beschädigt oder nicht mit der Beschreibung auf der Webseite konform betrachtet werden können, hat der Käufer kein Recht auf Rückerstattung. Die Produkte werden in diesem Fall an den Käufer zurückgesendet, wobei sich die Versandkosten ausschließlich dessen Lasten verstehen.

  • Widerrufsrecht

 

Gemäß Art. 52 des italienischen Verbraucherschutzgesetzbuchs kann der Käufer das Widerrufsrecht innerhalb von 14 (vierzehn) Werktagen ab Erhalt der Ware geltend machen. Das Verfahren für die Rücksendung ist im Abschnitt „Retouren“ auf unserer Webseite beschrieben. 

 

RETOUREN

Wenn der Käufer die bestellte Ware zurücksenden oder umtauschen möchte, muss er eine E-Mail an die Adresse [email protected] senden und hierbei Folgendes angeben:

Vor- und Nachname

Telefonnummer
 

Bestellnummer  

Artikelnummer des zurückzusendenden Artikels
 

Grund für die Rücksendung
 

Die zurückzusendende oder umzutauschende Ware muss an die folgende Adresse der Gesellschaft Rolland S.r.l. gesendet werden:

Quickly Logistics House, 1/3 Localita' Il Poggio str. Provinciale 7, Gazzola, PC 29010.

Der Käufer hat Widerrufsrecht ohne Vertragsstrafe. Zu seinen Lasten verstehen sich lediglich die Kosten für die Rücksendung der Ware.

Um das Recht auf die Rückerstattung des gezahlten Betrags in Anspruch zu nehmen, muss der Käufer die erworbenen Produkte innerhalb von 14 (vierzehn) Werktagen ab Erhalt der Ware an die Gesellschaft Rolland S.r.l. zurücksenden. 

Die Gesellschaft Rolland S.r.l. behält sich das Recht vor, zu spät angekündigte oder gesendete Retouren oder Produkte abzulehnen, die nicht im ursprünglichen Zustand zurückgesendet werden.

Der Käufer verpflichtet sich, gemeinsam mit der ursprünglichen Verpackung diejenigen Produkte mit größter Sorgfalt unversehrt aufzubewahren, für die er das Widerrufsrecht in Anspruch nehmen möchte. Die Transportkosten und -risiken der Rücksendung verstehen sich ausschließlich zu Lasten des Käufers.

Nicht unversehrte, schadhafte oder unvollständige zurückgesendete Produkte werden von Rolland abgelehnt.

Nach der Kontrolle der wie oben beschriebenen zurückgesendeten konformen Produkte erstattet Rolland dem Käufer den betreffenden gezahlten Betrag.

Innerhalb von 14 (vierzehn) Werktagen ab Erhalt der Ware nimmt der Verkäufer die Rückerstattung wie folgt vor:

- Wurden die zurückgesendeten Produkte per Kreditkarte gezahlt, erfolgt die Rückerstattung anhand der Rückbuchung des betreffenden Betrags auf diese Kreditkarte;

- Wurde die Ware über PayPal gezahlt, erfolgt die Rückerstattung entsprechend den Standardverfahren der Plattform, siehe zugehörigen Link.

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Vorwort

Der Fernabsatz der „OWAY“ Produkte (in der Folge auch nur „Produkte“ oder „Produkt“) über die Webseite www.oway.it (in der Folge „Webseite“) wird durch die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge auch nur „AGB“) geregelt.

Im Rahmen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden der Käufer und Rolland einzeln oder gemeinsam als Partei bzw. Parteien bezeichnet.

 

Der Käufer erklärt und garantiert, dass die auf der Webseite erworbenen Produkte nicht zu professionellen bzw. geschäftlichen Zwecken, sondern für den privaten Gebrauch genutzt werden. Der Wiederverkauf, die Vermietung oder die Abtretung der auf der Webseite erworbenen Produkte zu jeglichem gewerblichen oder professionellen Zweck ist somit ausdrücklich verboten.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden auf der Webseite veröffentlicht, um den Käufer über die Bedingungen in Kenntnis zu setzen, mit denen der Verkäufer (in der Folge „Rolland“ oder „Verkäufer“) die bestellten Produkte verkauft und liefert. Darüber hinaus legen diese Geschäftsbedingungen die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien im Rahmen des Produktvertriebs seitens Rolland fest. Die AGB gestatten dem Käufer außerdem das Speichern und die Vervielfältigung gemäß Art. 12, Absatz 3 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 70 vom 9. April 2003 („Umsetzung der Richtlinie 2000/31/EG in Bezug auf bestimmte rechtliche Aspekte von Diensten der Informationsgesellschaft auf dem Binnenmarkt, insbesondere in Bezug auf den elektronischen Geschäftsverkehr“) und nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen. Die AGB gelten einschränkungs- und bedingungslos für sämtliche Verkaufsgeschäfte der Produkte, die von Rolland auf der Webseite www.oway.it sowie über die optimierte Version für Mobilgeräte unter der Adresse www.oway.it vertrieben werden.

Der Käufer ist gehalten, vor der Bestellung von Produkten und/oder Serviceleistungen über die genannte Webseite die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam zu lesen. Der Versand eines Kaufauftrags (in der Folge auch nur „Bestellung“) für ein oder mehrere auf der Webseite vertriebene Produkte bedeutet die uneingeschränkte und unbedingte Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Webseite.

Rolland behält sich das Recht vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern. Der Käufer ist daher gehalten, ausschließlich die zum Zeitpunkt des Versands der Bestellung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen anzunehmen.  Eventuelle Änderungen und/oder Ergänzungen gelten ausschließlich für Bestellungen ab dem Datum der Änderung und/oder Ergänzung.

Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Bestellungen im Rahmen eines Abonnements werden dem Kunden seitens Rolland per E-Mail an die bei der Registrierung angegebene Adresse mitgeteilt. Der Käufer kann das Widerrufsrecht in Anspruch nehmen, wenn nach der ersten Bestellung im Rahmen eines Abonnements Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgenommen werden.

In diesem Fall kann der Widerruf innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab Mitteilung per E-Mail der Änderungen/Ergänzungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen geltend gemacht werden.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind fester Bestandteil der Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Webseite, die jederzeit im Abschnitt «Privacy Policy» und «Cookie Policy» der Webseite eingesehen und heruntergeladen werden können.

  1. Informationen über den Verkäufer

Die Gesellschaft Rolland S.r.l. ist der ausschließliche italienische Lizenznehmer der gewerblichen Schutzrechte in Bezug auf das eingetragene Warenzeichen Oway. Der Rechtssitz befindet sich in Via Gaibara 9/4 BOLOGNA, Italien, und der Betriebs- und Verwaltungssitz in Via G. Di Vittorio 11, Granarolo dell’Emilia (BO) – Loc. Cadriano – Steuernr. 04170270377; USt.-IdNr. 00820241206, E-Mail: [email protected]

  1. Personenbezogene Daten

Der Verkäufer teilt mit, dass der Zugriff auf die Webseite www.oway.it ohne Benutzerregistrierung möglich ist, um hier Informationen, Produktmerkmale, die Basispreisliste und alle Serviceleistungen anzuzeigen, die zur Nutzung keine Eingabe von personenbezogenen Daten erfordern.

 

Um eine Bestellung aufzugeben, ist die Erstellung eines Benutzerkontos nicht erforderlich. Der Kunde kann in diesem Fall die Produkte als „Gast“ bestellen und dabei nur die Daten angeben, die für eine korrekte Registrierung der Bestellung auf dem Server von Rolland und einen korrekten Versand derselben notwendig sind.

Um Produkte im Rahmen eines Abonnements zu bestellen, ist dagegen die Registrierung und die Erstellung eines Benutzerkontos nach dem auf der Webseite angegebenen Verfahren erforderlich.

Informationen über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten sind im Abschnitt „Privacy Policy“ und „Cookie Policy“ der Webseite enthalten.

  1. Merkmale und Verfügbarkeit der Produkte

Vor dem Versand der Bestellung kann der Käufer auf der Webseite alle Informationen gemäß Art. 49 des GvD Nr. 206 vom 6. September 2005 («Verbraucherschutzgesetzbuch») anzeigen. Hierzu gehören beispielsweise und nicht erschöpfend die Informationen in Bezug auf den Verkäufer, die Preise einschließlich Steuern und Versandkosten, die grundlegenden Eigenschaften der gewünschten Produkte oder Serviceleistungen sowie alle anderen von der italienischen Gesetzgebung vorgeschriebenen Informationen.

Die auf der Webseite vertriebenen Produkte entsprechen der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden italienischen Gesetzgebung. Rolland haftet nicht für die eventuelle Nichtkonformität der Produkte mit den gesetzlichen Vorschriften des Landes, in das der Käufer den Versand vornimmt. Der Käufer muss daher die Bedingungen für den Import und/oder die Nutzung der gewünschten Produkte und Serviceleistungen sowie die Übereinstimmung derselben mit den gesetzlichen Vorschriften des Bestimmungslands überprüfen. Rolland kann nicht gewährleisten, dass die auf der Produktverpackung befindlichen Informationen in alle Sprachen der Europäischen Union übersetzt werden. Diese Informationen sind jedoch mindestens in der italienischen und in der englischen Sprache angegeben.

Für sämtliche Informationen in Bezug auf die Produkte und ihre Nutzung sowie für Fragen oder zur Beratung kann sich der Käufer per E-Mail an den Kundendienst von Rolland [email protected] wenden. 

 

Der Käufer kann ein oder mehrere auf der Webseite verfügbare Produkte auswählen. Rolland behält sich das Recht vor, das auf der Webseite vertriebene Produktangebot zu ändern und die Anzahl Produkte, die der Käufer bei jeder Bestellung erwerben kann, von Fall zu Fall zu begrenzen.

Die von Rolland bereitgestellten Angebote gelten über den gesamten Zeitraum, über den sie auf der Webseite veröffentlicht sind, und solange der Vorrat reicht. Für alle nicht sofort verfügbaren Produkte gelten die auf der Webseite veröffentlichten Angebote unter Vorbehalt der Verfügbarkeit. Sollte ein Produkt nach Versand der Bestellung nicht mehr oder nur teilweise verfügbar sein, wird dies dem Käufer umgehend per E-Mail mitgeteilt. Dabei wird er auch über die vollständige oder teilweise Annullierung der Bestellung informiert.

  1. Preise der Produkte

Sämtliche Preise der auf der Webseite vertriebenen Produkte verstehen sich in Euro und „einschließlich Mehrwertsteuer“. Eventuelle Änderungen an der Mehrwertsteuer wirken sich automatisch auf den Preis der Produkte aus.  

In jedem Fall gelten die Preise der auf der Webseite angebotenen Artikel ausschließlich für den Fernabsatz über das Internet und können sich von den Preisen im Einzelhandel unterscheiden. 

Bei jeder Bestellung wird ein Auftrag mit einer eindeutigen Kennnummer erstellt, der das Datum der Übermittlung an das System, detaillierte Angaben zu den bestellten Produkten, die Versandkosten, die einzelnen Preise einschließlich Mehrwertsteuer und den Gesamtbetrag einschließlich Mehrwertsteuer enthält.

Nach Annahme der vom Käufer gesendeten Bestellung nimmt Rolland in keinem Fall Änderungen an Preis, Verfügbarkeit oder Beschreibung der betreffenden Produkte vor. 

Rolland behält sich dagegen das Recht vor, die Verkaufspreise für die Artikel im Rahmen von Abonnements jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Bei Änderungen kann der Käufer das Abonnement nach dem auf der Webseite angegebenen Verfahren kündigen. 

Nicht in den Preisen der Produkte inbegriffen sind die Versandkosten, die je nach Lieferadresse sowie Gesamtwert der Bestellung variieren. Die Versandkosten werden vor dem Versand der Bestellung seitens des Käufers angezeigt.

  1. Haftung

Rolland S.r.l. haftet für Verstöße gegen das italienische Recht und den Verbraucherschutz gemäß GvD 206/2005, sollte die Gesellschaft solcher Verstöße beschuldigt werden.

In keinem Fall haftet Rolland S.r.l. für eventuelle Verstöße gegen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, auch wenn diese vorhersehbar sein sollten, seitens Dritter, seitens des Käufers oder bei Eintreten eines Ereignisses höherer Gewalt, unvorhersehbarer Umstände oder anderer Ereignisse, die nicht direkt auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit durch Rolland S.r.l. zurückzuführen sind.

 

Rolland S.r.l. haftet darüber hinaus nicht für vorhersehbare oder nicht vorhersehbare direkte oder indirekte Schäden durch die Nutzung der Webseite und/oder den Erwerb von Produkten seitens des Käufers.

  1. Pflichten des Käufers

Der Käufer erklärt, volle Handlungsfähigkeit zu haben und Kaufverträge für die Produkte auf der Webseite entsprechend den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abschließen zu können. In keinem Fall kann die Gesellschaft Rolland S.r.l. dafür verantwortlich gemacht werden, die Handlungsfähigkeit der Nutzer und Käufer der Webseite zu überprüfen.

Der Käufer garantiert darüber hinaus, dass die bei der Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelieferten Daten wahr sind und die Feststellung der Identität des Kunden ermöglichen, wobei er die gesamte Verantwortung hierfür übernimmt und Rolland von sämtlichen eventuellen nachteiligen Folgen befreit. Außerdem ist der Kunde gehalten, Rolland umgehend schriftlich, auch per E-Mail, eventuelle Änderungen der gelieferten Daten mitzuteilen. Der Käufer ist über die Notwendigkeit informiert, Rolland eine gültige Adresse mitzuteilen, an die der Verkäufer den Versand der Auftragsbestätigungen sowie alle anderen Mitteilungen sendet.

  1. Inhalte der Webseite und Rechte des geistigen Eigentums

Die Inhalte der Webseite wie beispielsweise Werke, Bilder, Fotografien, Dialoge, Musik, Töne und Videos, Dokumente, Zeichnungen, Abbildungen, Logos und sämtliches weiteres Material in jeglichem Format, das auf der Webseite veröffentlicht wird, einschließlich Menüs, Seiten der Webseite, Grafik, Farben, Skizzen, Tools, Zeichen und das Design der Webseite, Schaubilder, Layout, Verfahren, Prozesse, Funktionen und Software sind urheberrechtlich und durch alle anderen Rechte des geistigen Eigentums von Rolland und der anderen Inhaber solcher Rechte geschützt. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung seitens Rolland ist es untersagt, die Abbildungen und die Inhalte der Webseite zu vervielfältigen, zu ändern, zu duplizieren, zu kopieren, zu verteilen, zu verkaufen oder auf andere Weise zu nutzen. Darüber hinaus ist die Nutzung der Inhalte der Webseite für gewerbliche Zwecke und/oder Werbezwecke verboten.

Alle anderen spezifischen Merkmale der auf der Webseite verkauften Produkte sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Inhaber und werden von Rolland im Rahmen der Lizenz und somit als Inhaber genutzt.

Jegliche weitere Verwendung der oben genannten Merkmale gilt als unbefugt und ist damit untersagt. Es ist strikt verboten, die auf der Webseite dargestellten Merkmale zu verwenden, um unrechtmäßig Nutzen aus den Charakteristiken oder dem Bekanntheitsgrad dieser Merkmale zu ziehen oder um den Merkmalen oder ihren Inhaber jegliche Art von Schäden zuzufügen.

In keinem Fall ist es dem Kunden gestattet, die Webseite oder das von Rolland zur Verfügung gestellte Material in irgendeiner Form zu ändern oder anzupassen.

  1. Verzicht

 

Der Umstand, dass eine der Parteien die andere des Verstoßes einer oder mehrerer der in den vorliegenden AGB aufgeführten Pflichten beschuldigt, ist nicht als Verzicht auf die Erfüllung der betreffenden Pflichten in der Zukunft zu verstehen.

  1. Anzuwendendes Recht

Für alle E-Commerce-Leistungen von Rolland gilt ausschließlich italienisches Recht, unabhängig vom Ort der Bestellung oder des Versands der Ware. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Existenz, Auslegung, Ausführung oder Kündigung der vorliegenden AGB und/oder des zwischen dem Käufer und Rolland abgeschlossenen Vertrags werden in Ermangelung einer Transaktion der ausschließlichen Zuständigkeit der zuständigen Gerichte auf der Grundlage des Wohnorts oder des Wohnsitzes des Käufers übertragen. 

  1. Plattform zur Streitbeilegung der Europäischen Kommission 

Der Käufer kann versuchen, alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Existenz, Auslegung, Ausführung oder Kündigung der vorliegenden AGB und/oder des zwischen dem Käufer und Rolland abgeschlossenen Vertrags außergerichtlich über die Online-Plattform zur Streitbelegung der Europäischen Kommission unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr beizulegen. 

Rolland behält sich das Recht vor, der Beilegung von Streitigkeiten durch die vorgenannte Stelle nicht beizutreten.  

 

Vom 10.08. bis 16.08. kann der Oway-Customer Care nicht die gewohnte Unterstützung garantieren und Lieferzeiten können sich leicht verzögern. Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub!

Select country and language

Close

Nord Europa

  • Estonia
  • Danimarca
  • Finlandia
  • Lettonia
  • Lituania
  • Olanda
  • Svezia

Sud Europa

  • Cipro
  • Spagna
  • Grecia
  • Italia
  • Malta
  • Portogallo

Ovest Europa

  • Belgio
  • Croazia
  • Repubblica Ceca
  • Germania
  • Francia
  • Irlanda
  • Lussemburgo
  • Austria
  • Regno Unito

Europa centrale e dell'est

  • Bulgaria
  • Ungheria
  • Polonia
  • Romania
  • Slovacchia
  • Slovenia

Altre

  • Stati Uniti
Schließen

Utente loggato

Schließen